Freitag, 13. Juli 2018

Michael Patrick Kelly

Michael Patrick Kelly ist erfolgreicher denn je! Nach der quotenstärksten Folge von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ aller Zeiten, ausverkauften Shows im Sommer und Herbst 2017 und dem Top 5 Charteinstieg seines neuen Albums „iD“ erweitert der irische Rockstar seine „iD“ Tour in 2018, aufgrund der sensationellen Nachfrage, um weitere Shows in der Schweiz. 

Sein bisheriges Leben liest sich wie ein Drehbuch, in dem ein einziger Akteur alle Hauptrollen spielt. Als Kind wird er in eine Familienband hinein geboren, lernt dort fast noch im Pampers-Alter die ersten Instrumente spielen und das ABC des Songwritings, um dann als Teenager mit seinen Hits plötzlich der Schwarm einer ganzen Generation zu werden. Nach dem Orkan der Popularität, der mit 20 Millionen verkauften Alben und Stadiontourneen über ihn hinwegfegte, macht er einen radikalen Schritt: er wird Mönch und schliesst sich über sechs Jahre in die Stille eines Klosters ein, um es dann zu verlassen, wenn der Ruf der Musik unüberhörbar laut wird. Als Solokünstler erlebt er jetzt eine aus diesen Extremen gereifte Wiedergeburt.

Michael Patrick Kellys neues Album heisst „iD“ (für Identität) – ein klares Signal zu einem Zeitpunkt, der treffender nicht sein könnte. Die neuen Songs zeigen wie durch ein Kaleidoskop die vielseitige und doch geballte Identität eines aussergewöhnlichen Künstlers, und lassen zweifellos einen neuen Zenit seines musikalischen Werdegangs erahnen. Michael Patrick Kelly macht in seinem Album „iD“ alle seine Einflüsse geltend: Vom Folk, den er mit der Muttermilch aufsog, über seine Jugendliebe zum Grunge und Rock, zu seinen ewigen Vorbildern U2, Bob Dylan und Bruce Springsteen, bis hin zu aktuellen Indie-Bands wie Bon Iver. Auch Elemente aus dem Soul der 60er und 70er Jahre überraschen nicht bei einem Musiker, der gerne Grenzen durchbricht und nicht in Genre-Schubladen denkt. Das Ergebnis ist ein grandioses Album, das unverfälscht den Kern der musikalischen DNA von Michael Patrick Kelly trifft. Dieser Kern und die damit verbundene Vielseitigkeit des Albums lassen darauf schliessen, dass die kommenden Live- Performances von Michael Patrick mit einigen Überraschungen glänzen werden. Einen ersten Eindruck konnte man zuletzt bei „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ bekommen, wo Michael Patrick eindrucksvoll seine neue Single „Golden Age“ vorstellte und seine Musiker-Kollegen um Gentleman, Lena und Stefanie Kloß zu Recht vom Hocker riss. 

Nach zunehmend ausverkauften Shows in 2017 erweitert Kelly seine Tour nun um weitere Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir freuen uns, ihn am 13.07.2018 zum ersten Mal auf der Bühne im idyllischen Park im Grünen begrüssen zu dürfen.


Samstag, 14. Juli 2018 

Gotthard Unplugged & Defrosted 


Es war ihr ganz grosser Durchbruch: als GOTTHARD 1997 ihr spektakuläres Unplugged-Album „Defrosted“ veröffentlichten, begann für sie eine komplett neue Ära: Nach ihrem furiosen Raketenstart 1992 mit Headliner-Touren und ersten #1-Alben in der Schweiz, setzten GOTTHARD mit dem Unplugged-Live-Album noch eins obendrauf. „DEFROSTED“ meldete nach drei Monaten Doppelplatin und die dazugehörige Tour durch ausverkaufte Clubs und auf gewaltigen Festivalbühnen, dauerte wegen der riesigen Nachfrage statt der ursprünglich angesetzten zwei Monate am Ende ganze zwei Jahre. 2018 kehren GOTTHARD erneut mit „DEFROSTED“ auf die Schweizer Konzertbühnen zurück.

Bis heute haben viele Gänsehaut, wenn sie an die Unplugged-Shows vor 20 Jahren zurückdenken. Der Band gelang damit ein Meilenstein – die Tour verschaffte den Jungs on top eine neue Fangemeinde. Die „DEFROSTED UNPLUGGED TOUR 1997“ ist wegen der besonderen Intimität und Atmosphäre bis heute Kult und ein Top-Thema in allen Medien und Fan-Foren. Genau zwei Jahrzehnte später soll es nun eine Neuauflage geben, mit einem noch einmal gesteigerten Konzept.

Rein äusserlich haben GOTTHARD sich wieder die feinsten Clubs rausgepickt und die fettesten grossen Festivals gesichert – aber innerlich verfügt die Band heute natürlich über 20 Jahre mehr Erfahrung und eine Wagenladung weiterer Hits. Auf der „DEFROSTED UNPLUGGED TOUR 2018“ wird es High-Fives mit aktuellen und früheren Gastmusikern geben, werden All-Time-Faves und neue Hits wie „Heaven“, „Lift U Up“ und „Anytime, Anywhere“ zu hören sein, die 1997 noch gar nicht geschrieben waren – und all das verpackt in brandneue Akustik-Arrangements auf einer einzigartigen Party voller grosser Momente, leisen Erinnerungen und heissgeliebten Riffs.
Konzerthappenings, die Fans handgemachter Musik und intimer, echter Live-Atmosphäre nicht verpassen sollten.
 


 

 
Montre Pas Cher De Marque Homme Montres Pas Cher Toulouse